Welche Störungsbilder können mit Verhaltenstherapie behandelt werden?

Verhaltenstherapie bei Erwachsenen eignet sich zur Behandlung der meisten psychischen Störungsbilder, zum Beispiel von:
  • Depressionen
  • Ängsten
  • Zwängen
  • Essstörungen
  • Posttraumatischen Belastungsstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Schmerzstörungen
  • Psychosomatischen Störungen
  • Sexuellen Störungen
  • Tinnitus...
...und anderen psychischen Störungen.

Ob bei Ihnen eine Indikation für eine ambulante Verhaltenstherapie vorliegt, wird im Erstgespräch sowie in
den darauf folgenden probatorischen Sitzungen abgeklärt.
 
Herzlich Willkommen!
Startseite | Registrieren | Login