Weiterbildung Gruppenverhaltenstherapie

Das Aufbaucurriculum für Gruppenverhaltenstherapie dient der Erlangung der fachlichen Befähigung zur Durchführung von Verhaltenstherapie in Gruppen. Die fachliche Befähigung ist eine Voraussetzung für die Abrechnungsgenehmigung für Gruppenpsychotherapie (Verhaltenstherapie) entsprechend den Psychothera­pierichtlinien bzw. den Psychotherapie-Vereinbarungen in der kassenärztlichen Versorgung.
Aktuell ist das Curriculum für Gruppenverhaltenstherapie in die berufsbegleitende, 5-jährige Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten am NIVT integriert.

Für ausführliche Informationen zur Weiterbildung in Gruppenverhaltenstherapie nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Einen Artikel von Frau Prof. Dr. phil. Monika Wagner-Haase zur Gruppenverhaltenstherapie finden Sie hier.
 
Herzlich Willkommen!
Startseite | Registrieren | Login